Studentenkonto mit kostenloser Kreditkarte

Kostenlose Kreditkarte zum StudentenkontoImmer mehr Studierende zieht es ins Ausland. Reisen bildet und auch ein längeres Auslandssemester gehört heute für viele einfach zu einem interessanten Studium dazu.

Ein Studentenkonto mit Kreditkarte bietet eine hohe Flexibilität, denn die Kreditkarte ermöglicht weltweite Bargeldabhebungen an den Geldautomaten und lässt sich an vielen Stellen im Ausland auch als bargeldloses Zahlungsmittel einsetzen. Somit eröffnet eine Kreditkarte weitaus mehr finanzielle Beweglichkeit als es alleine die Girocard kann.

Kostenlose Kreditkarten für Studenten im Vergleich November 2018

Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.

Bank

Kostenlose
Kontoführung?

EC-
Karte

Kredit-
karte

Dispo

Besonderheiten

Konto beantragen

ja

0 €

0 €

10,85%+ Konto für ALLE Privatkunden
+ Einzahlungen bei Deutsche Bank-Filialen gratis
» Direktbank kein eigenes Filialnetz
» Gratis Bargeld in Deutschland an 9.000 Cash Group Automaten (maestrocard)
» Gratis Bargeld weltweit an 1.6 Mio Automaten (Mastercard)

ja

0 €

0 €

6,90%+ Guthabenzinsen
+ mehrfach Testsieger
» Direktbank kein eigenes Filialnetz
» Gratis Bargeld in Deutschland an 58.000 Visa-Automaten (Visa)
» Gratis Bargeld weltweit an 1.6 Mio Automaten gratis (Visa)

ja

0 €

0 €

6,99%+ 500 € Studentendispo
» Direktbank kein eigenes Filialnetz
» Gratis Bargeld in Deutschland & €-Zone an allen Visa-Automaten (Visa)
» Bargeld ausserhalb der €-Zone nicht gratis
1822direkt

ja

0 €

0 €

7,43%+ 150 € Startguthaben
» Direktbank kein eigenes Filialnetz
» Gratis Bargeld in Deutschland an 25.000 Sparkassn Automaten (MaestroCard)
» Bargeld weltweit nicht kostenlos

ja

0 €

0 €

10,87%+ Kontostand per SMS gratis
+ Rabatte bei zalando, musicload uvm.
» Direktbank kein eigenes Filialnetz
» Gratis Bargeld in Deutschland an 2.900 CashPool Automaten (Vpay)
» Gratis Bargeld weltweit 12x/Jahr (Visa)

Kreditkarten-Varianten für Studenten

Da Studenten meist nicht über ein hohes und auch regelmäßig fixes Einkommen verfügen, scheiden echte Kreditkarten mit Verfügungsrahmen außerhalb von Guthaben meistens aus. Bewährt haben sich Prepaid-Kreditkarten auf Guthabenbasis. Das Prinzip ist ähnlich wie das bei Prepaid-Handys. Auf die Kreditkarte wird ein Guthabenbetrag vom Girokonto gebucht, im Rahmen dieses Guthabens ist die Karte weltweit einsetzbar. Debitcards setzen ebenfalls ein Guthaben voraus, allerdings wird dieses dann direkt wie bei der Girocard vom Konto abgebucht.

Charge-Cards mit Kreditrahmen werden von einigen wenigen Direktbanken und Kreditkartenanbietern angeboten, allerdings ist hier die Schufa-Abfrage unerlässlich. Für die Mehrzahl der Studenten, die sich für ein Studentenkonto mit Kreditkarte interessiert, kommen daher die Kreditkarten auf Guthabenbasis in Frage.

Kostenlose Kreditkarten

Das Gesamtpaket aller Konditionen muss auch beim Studentenkonto mit Kreditkarte stimmig sein. Die Kreditkarte, z.B. Visa oder Mastercard, sollte dauerhaft ohne Grundgebühren auskommen. Auch für Bargeldabhebungen im weltweiten Ausland steht Kostenfreiheit an erster Stelle, wenn sich das Konto für den Studierenden lohnen soll. Die Bankangebote divergieren stark in den Details für Kreditkarten, weshalb ein Vergleich angeraten ist.

Paketangebote sorgfältig prüfen

Das beste Girokonto für Studenten ist das, was den eigenen Anforderungen und Voraussetzungen am ehesten gerecht wird. Studentenkonto-Angebote zeigen sich sehr unterschiedlich, was Zusatzoptionen betrifft. Einige Banken zahlen Guthabenzinsen oder bieten ein Startguthaben, auch kostenlose Tagesgeldkonten und personalisierte Extras können für den Einzelnen von Interesse sein. Langfristig steht aber die Kostenfreiheit bei einem Studentenkonto im Vordergrund.

Studentenkonto mit kostenloser Kreditkarte: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,74 von 5 Punkten, basierend auf 61 abgegebenen Stimmen.