ING Studentenkonto

Die Bank und Du – Dieses Motto trifft auch im besonderen Maße auf die junge Kundengruppe zu und zeigt sich mit dem ING Studentenkonto ideal für alle, die während des Studiums auf jeden Cent achten müssen.

Das ING Konto für Studenten, von der Bank als „Girokonto Student“ bezeichnet, kommt ohne Kontoführungsgebühren aus und es wird auch kein monatlicher Mindestgeldeingang verlangt. Das besondere Merkmal: Auch nach dem Studium bleibt das Girokonto kostenfrei.

500€ Dispo
0€ Gebühren
Gratis Bargeld
Jetzt das ING Studentenkonto mit anderen Konten vergleichen!

Die Konditionen für das ING Studentenkonto

So einfach wie möglich und so günstig wie möglich – Entsprechend diesen Kriterien zeigt sich auch das ING Konto für Studenten mit folgenden Konditionen:

Gebühren
  • Kontoführung ohne Gebühren und das auch nach dem Studium
  • Girocard und Visa Card sind kostenfrei enthalten (inkl. Partnerkarten)
Geld
  • Gebührenfreie Bargeldverfügungen an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen in Deutschland & €-Zone
Sonstiges
  • Studenten-Dispo bis 500 Euro
  • Persönlicher 24-h-Kundenservice an 7 Tagen in der Woche
  • Online-Banking, Telefon-Banking und Banking per Post

Mehr Informationen und Kontoantrag: https://www.ing.de/lp/girokonto-student

Vorteile

  • kostenlose Kontoführung
  • Dispo ohne Nachweise
  • freie Automatenwahl in €-Zone

Nachteile

  • Bargeldabhebung in Fremdwährung mit Gebühren

Über die ING (ehemals ING DiBa)

Die ING hat es innerhalb weniger Jahre an die Spitze der deutschen Privatkundenbanken geschafft. Der Unternehmenssitz befindet sich in Frankfurt am Main. Das breitgefächerte Portfolio umfasst die Kernbereiche Girokonten für Privatkunden, Sparanlagen, Baufinanzierungen, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Die mehrfach ausgezeichnete Bank ist auch für ihren exzellenten Kundenservice und die verbraucherfreundlichen Konditionen bekannt.

Das Studentenkonto für alle, die es übersichtlich lieben

Auf der Suche nach der besten Bank für Studenten stösst man recht schnell auf das ING Studentenkonto. Es ist wahlweise mittels Postident- oder VideoIdent-Verfahren leicht und schnell zu eröffnen. Die Immatrikulationsbescheinigung muss nur einmal und zwar bei Kontoeröffnung mit eingereicht werden. Das erspart dem Studierenden jede Menge „Papierkram“, denn viele Banken fordern diese Bescheinigung für jedes neue Semester. Für die Eröffnung des Kontos ist die Vollendung des 18. Lebensjahres Voraussetzung, ebenso wie für den Erhalt eines Dispositionskredites über 500 Euro. Bei entsprechender Bonität wird der Dispo zu einem Zinssatz von 7,95% p.a. (variabel) gewährt.

ING Studentenkonto: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,23 von 5 Punkten, basierend auf 56 abgegebenen Stimmen.